Kontaktgespräche in Minsk

Vom 18. bis 23. Juni reiste Robert Hochbaum in Begleitung seiner Ehefrau Mandy zu Kontaktgesprächen nach Weißrussland. Eingeleitet wurde die Reise durch eine Einladung des Deutsch-Belarussischen-Wirtschaftsclubs zu dessen 20-jährigen Jubiläum.

Beim Besuch in Weißrussland nutzte der Bundestagsabgeordnete die Gelegenheit um mit verschiedenen Partnern über die aktuelle außen- und wirtschaftspolitische Situation des Landes zu sprechen. In diesem Zusammenhang traf er sich mit dem stellvertretenden Außenminister Weißrusslands Alexandr Gurjanow und dem Deutschen Botschafter Wolfram Maas. Daneben waren auch ein Besuch im Goethe-Institut Minks und im Wirtschaftsministerium Teil des Terminplans.

Im Zentrum stand am 19. Juni die Jubiläumsfeier des Wirtschaftsclubs im Haus der Freundschaft in Minsk.

 

%d Bloggern gefällt das: