Senioren und Schüler zu Gast im Deutschen Bundestag

Am 4. Mai besuchte eine Gruppe vogtländischer Senioren den Deutschen Bundestag, die Arbeitsstätte ihres Abgeordneten. Organisiert wurde die Fahrt von der Seniorenbeauftragten des Vogtlandkreises, Frau Dagmar Nauruhn, auf Einladung von Robert Hochbaum. Die Gruppe freute sich über die Führung durch den Abgeordneten durch das Paul-Löbe-Haus und das Reichstagsgebäude. Zum Programm gehörten zudem ein Vortrag auf der Besuchertribüne und eine Runde durch die gläserne Gebäudekuppel. Die Besucherkantine im Paul-Löbe-Haus bot im Anschluss dann noch allen die Möglichkeit, sich für weitere Reiseziele zu stärken.

Bereits am 22. April hatte eine Schulklasse der Lessing Mittelschule in Lengenfeld ein ähnliches Besuchsprogramm im Bundestag. Die interessierten Schülerinnen und Schüler bekamen auf der Runde zahlreiche Infos zu den Sehenswürdigkeiten und einen tieferen Eindruck von der Arbeit der Abgeordneten in Berlin.

%d Bloggern gefällt das: