750 Jahre Waldkirchen

Ein Jubiläum das gefeiert werden muss! Dazu stellten die Bewohner des kleinen vogtländischen Ortes bei Lengenfeld ein dreitägiges Programm auf die Beine.  Das begann mit dem Festauftakt am 22. Mai. Zum traditionellen Bierfassanstich im Festzelt und der anschließenden Live-Musik von Andreas Geffarth weilten auch Vogtlands Bundestagsabgeordneter Robert Hochbaum und seine Ehefrau Mandy unter den Gästen. In guter Stimmung besprach man die Geschichte Waldkirchens und dankte den zahlreichen Organisatoren sowie freiwilligen Helfern. Für den Ortsverein, der das Fest mit viel Fleiß und Geschick ermöglichte, hatte Hochbaum eine Spende dabei.

Der Freitagabend war allerdings nur der Auftakt zum Wochenendprogramm, bei dem u.a. die Waldkirchener Highland Games ausgetragen wurden und eine Modenschau zu bewundern war. Klassischer Höhepunkt war dann am Sonntag der Festumzug mit den Wernesgrüner Brauereipferden und anschließendem Festzeltbetrieb.

„Ich habe mich sehr über die Einladung gefreut, es war ein wunderbarer Festauftakt, die Stimmung war hervorragend und eine tolle Grundlage für gute Gespräche. Zum Glück hat auch das Wetter an diesem Wochenende einigermaßen mitgespielt“, so Hochbaum. Bei der Veranstaltung traf er dabei auch auf seine Fraktionskollegen, den Landratskandidaten Rolf Keil und MdL Stephan Hösl.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: