Ankündigung: „Tag der Ein- und Ausblicke 2015“

Zu seinem „Tag der Ein- und Ausblicke“ lädt am 6. September der Deutsche Bundestag ein. Alle Bürgerinnen und Bürger haben an diesem Tag die Möglichkeit ihren Parlamentsvertretern an der Stätte ihres Wirkens zu begegnen. Dabei können sie sich als Gäste über die Arbeitsweise des Parlaments, seiner Ausschüsse und der Fraktionen informieren.

Robert Hochbaum schließt sich dem Aufruf an, legt allen Vogtländerinnen und Vogtländer ans Herz, von dieser Chance Gebrauch zu machen. „Diese Gelegenheit gibt es immer nur einmal im Jahr“. Es locken Architektur und Kunst des Reichstagsgebäudes, des Paul-Löbe- Hauses und des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses zu einem Besuch. „Die Gäste können an diesem Tag in Räume schauen, die für die Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind“, so der vogtländische Bundestagsabgeordnete.

Darüber hinaus warten noch Führungen durch das Bibliotheksmagazin und das Parlaments- und Pressearchiv, ein unterhaltsames Bühnenprogramm, Musikcafés und Kinderaktionen auf die Gäste.

Öffnungszeiten von 9.00 – 19.00 Uhr.
Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen gibt es auf: www.bundestag.de/tea

TEA 2015

%d Bloggern gefällt das: