„Bonjour de la France“

Der Französische Botschafter besucht mit MdB Hochbaum am 5. März den 21. Europäischen Bauernmarkt in Plauen.

„Bonjour de la France – Hallo aus Frankreich“ lautet das Motto des 21. Europäischen Bauernmarktes in Plauen. Erstmals werden die Grüße in diesem Jahr vom ranghöchsten diplomatischen Vertreter des Partnerlandes persönlich überbracht. S.E. Botschafter Philippe Etienne folgt der Einladung in das Vogtland. Diese war von MdB Robert Hochbaum in Berlin vermittelt worden.

S.E. Botschafter Etienne wird an den Eröffnungsfeierlichkeiten des 21. Europäischen Bauernmarktes teilnehmen und im Anschluss die Musikinstrumentenmanufaktur Buffet Crampon, Teil der Buffet Group Niederlassung in Markneukirchen, besichtigen.

Weiter Informationen finden Sie auch in unserer Pressemitteilung (PDF | 198 kB) und in den nächsten Tagen hier auf der Website.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: