Die 10. Klasse der Oberschule Pausa besucht MdB Hochbaum im Deutschen Bundestag

Auf Einladung von MdB Robert Hochbaum bekam die 10. Klasse der Oberschule Pausa die Möglichkeit, am 27. April den Bundestag zu besuchen. Der vogtländische Abgeordnete nahm seine Gäste am Eingang des Paul-Löbe-Hauses persönlich für einen kurzen Fototermin in Empfang. Danach konnte sich die Gruppe im Besucherrestaurant stärken, was nach der langen Anreise sicher willkommen war. Dem anschließenden Vortrag auf der Gästetribüne des Plenarsaals folgte eine Gesprächsrunde mit MdB Hochbaum, bei der er den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort stand. Mit der Besichtigung der Reichstagskuppel endete der Bundestagsbesuch für die Gruppe aus Pausa. Von der Dachterrasse konnten die jungen Vogtländerinnen und Vogtländer noch einmal das gesamte Regierungsviertel überblicken, von den Botschaften beim Brandenburger Tor, dem Bundeskanzleramt bis hinüber zum Bundespresseamt.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: