Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen stehen hier zum Lesen und zum Download bereit.

Die Fotos sind unter Vorbehalt – soweit nicht anders angegeben –  lediglich im Zusammenhang mit der jeweiligen Pressemitteilung zu verwenden. Für jede weitergehende Verwendung nehmen Sie bitte mit dem Büro in Berlin Kontakt auf.

                              09.03.2017 PM KfW Förderung 2016 im Vogtland – RH+YM

PDF-Pressemitteilungen

 

KfW-Förderung im Jahr 2016 wieder auf hohem Niveau
 59 Mio. Euro für das Vogtland

„Das Fördervolumen der KfW im Förderjahr 2016 betrug 81 Mrd. Euro. Die beiden Bundestagsabgeordneten Yvonne Magwas und Robert Hochbaum sind erfreut, dass davon 59 Mio. Euro ins Vogtland flossen. …“


                              16.02.2017 PM Lebendige Stadt 2017 – RH+YM

PDF-Pressemitteilungen

 

Gesucht wird Deutschlands lebendigste Städtepartnerschaft
– wird die Stiftung „Lebendige Stadt“ vielleicht im Vogtland fündig?

„Auch in Zeiten der Digitalisierung ist der persönliche Austausch zwischen Menschen aus anderen Regionen, unterschiedlichen Kulturen und mit verschiedenen Religionen unabdingbar. Aus diesem Grund sucht die Stiftung „Lebendige Stadt“ Städtepartnerschaften, die sich durch Kreativität, Projektvielfalt und intensiven sowie inhaltsreichen Austausch auszeichnen und als Vorbild für andere Partnerschaften dienen können. …“


                              14.11.2016 PM Projektfördervorhaben für unser Vogtland – RH+YM

PDF-Pressemitteilungen

 

Projektfördervorhaben für unser Vogtland – MdB Robert Hochbaum und MdB Magwas freuen sich über Zukunftsperspektiven
MdB Robert Hochbaum mit Buch und Lesebrille zu Gast bei den Erstklässlern der Grundschule „Am Park“ in Lengenfeld“

„Berlin. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt im Wahlkreis Vogtlandkreis (WK127) Vorhaben mit einer Gesamtsumme von 2.746.489,37 Euro, das geht aus einer aktuellen Aufstellung des Ministeriums hervor. Darunter befinden sich unter anderem Mittel für energieoptimierte Bauprojekte, neue Textiltechnologien und biologisch basierte Werkstoffe. …“


                              01.11.2016 PM 13. Bundesweiter Vorlesetag

PDF-Pressemitteilungen

 

13. Bundesweiter Vorlesetag
MdB Robert Hochbaum mit Buch und Lesebrille zu Gast bei den Erstklässlern der Grundschule „Am Park“ in Lengenfeld“

„Am 1. November griff der Bundestagabgeordnete Robert Hochbaum wieder zu Buch und Lesebrille. Er war in der Grundschule Lengenfeld „Am Park“ zu Gast. Neugierige Kinder warteten gespannt, welche Geschichte der Bundestagsabgeordnete ihnen mitgebracht hatte. …“


                              23.09.2016 PM Bewegung und Vielfalt – YM+RH

PDF-Pressemitteilungen

 

Sport bewegt Vielfalt – 40.000 Euro für Pilotkommunen
Die vogtländischen Bundestagsabgeordneten Magwas und Hochbaum rufen Kommunen und Sportvereine zur Teilnahme auf

„… Die Stiftung “Lebendige Stadt” und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) möchten Sport in die kommunale Stadtentwicklung einbinden. Deshalb werden sie zwei Pilotkommunen mit jeweils 40.000 Euro finanzieren, um entsprechende Vorhaben umzusetzen. Das Ziel ist es, Vielfalt und Gemeinsamkeit unter Menschen jeden Alters und jeder Kultur zu schaffen. …“


                              20.07.2016 PM Medienpreis des Bundestages – YM+RH

PDF-Pressemitteilungen

 

Chance auf 5.000 Euro für vogtländische Journalistinnen und Journalisten
MdBs Magwas und Hochbaum informieren über Medienpreis

„Der „Medienpreis Politik“ wird jährlich vom Deutschen Bundestag vergeben. Ausgezeichnet werden hervorragende publizistische Leistungen der jüngsten Zeit, die zu einem vertieften Verständnis der parlamentarischen Praxis beitragen. Dotiert ist dieser Preis mit 5.000 Euro. MdB Yvonne Magwas und MdB Robert Hochbaum sehen dabei auch Gewinnchancen für Journalistinnen und Journalisten aus dem Vogtland und legen daher eine Teilnahme nahe. …“


                              21.06.2016 PM PPP 17

PDF-Pressemitteilungen

 

Ein Jahr in die USA: Bewirb Dich jetzt für das 34. Parlamentarische Patenschafts-Programm!
Zum Programmjahr 2017/18 rufen die Bundestagsabgeordneten Magwas und Hochbaum die jungen Vogtländerinnen und Vogtländer zur Teilnahme auf

„PPP ist das bundesweit bekannte Kürzel des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Deutschen Bundestages. Junge Berufstätige, Auszubildende sowie Schülerinnen und Schüler haben damit die Möglichkeit, ab Sommer 2017 für ein Jahr die USA zu besuchen. Abenteuerlustige Vogtländerinnen und Vogtländer nutzten in den vergangenen Jahren immer wieder diese Chance. Dabei standen ihnen ihre Bundestagsabgeordneten Yvonne Magwas und Robert Hochbaum als Paten bei Fragen beratend zur Seite. Für das neue Programmjahr können noch bis zum 16. September 2016 Bewerbungen eingereicht werden. …“


 09.06.2016 PM Kameradschaft der Feldjäger
 – Ehrenmitglied und Vorsitzender

PDF-Pressemitteilungen

 

MdB Hochbaum neuer Vorsitzender der Kameradschaft der Feldjäger Berlin
Vogtländischer Bundestagsabgeordneter und Reservist der Feldjäger übernimmt nach 30jähriger Mitgliedschaft Vorsitz

„Der vogtländische Bundestagsabgeordnete Robert Hochbaum wurde in der Julius-Leber-Kaserne von den Mitgliedern des Ortsverbandes Berlin zu ihrem Ersten Vorsitzenden gewählt. Hochbaum ist seit 30 Jahren Mitglied der Kameradschaft der Feldjäger e.V. Anlässlich dieses Jubiläums wurde ihm zudem in dieser Woche die Ehrennadel des Vereins verliehen. …“

Verleihung der Ehrennadel mit Urkunde der Feldjägerkameradschaft Berlin e.V. durch SF a.D. Wolfgang Böhm an MdB Robert Hochbaum. | © Robert Hochbaum

Verleihung der Ehrennadel mit Urkunde der Feldjägerkameradschaft Berlin e.V. durch SF a.D. Wolfgang Böhm an MdB Robert Hochbaum. | © Robert Hochbaum


                              06.06.2016 PM Erster deutscher Mobilitätspreis

PDF-Pressemitteilungen

 

MdBs Robert Hochbaum und Yvonne Magwas rufen zur Teilnahme am ersten Deutschen Mobilitätspreis auf
Innovative Ideen aus dem Vogtland zu modernen Fortbewegungs- und Antriebskonzepten gesucht

„Die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur vergeben in diesem Jahr erstmalig den Deutschen Mobilitätspreis zum Thema „Innovationen für eine mobile Gesellschaft“. Prämiert werden ideenreiche Lösungen für die Mobilität der Zukunft, die wegweisende Impulse für den Standort Deutschland setzen. …“


PDF-Pressemitteilungen03.06.2016 PM Meisterinstrumente für Kinder – Preisträger „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2016“

 

Meisterinstrumente für Kinder in Plauen ist „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ 2016
MdBs Robert Hochbaum und Yvonne Magwas gratulieren herzlich

„Das Projekt „Meisterinstrumente für Kinder“ in Plauen ist Preisträger im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2016. Unter dem Motto NachbarInnovation – Gemeinschaft als Erfolgsmodell“ zeichnen die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank Projekte aus, die die Potentiale gemeinschaftlichen Handelns auf innovative Weise nutzen und zur Lösung gegenwärtiger gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen. …“


PDF-Pressemitteilungen12.04.16 PM Sprachkitas YM+RH                                 

 

„Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“
100 Millionen Euro Fördermittel bundesweit fließen auch in vogtländische Kitas

„Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bietet seit diesem Jahr sein Förderprogramm „Sprach-Kitas“ an, mit dem alltagsintegrierte sprachliche Bildung gefördert werden soll. Es richtet sich an Einrichtungen, die zu einem Großteil Kinder mit besonderem sprachlichem Förderbedarf betreuen. Positive Wirkung entfaltet das Programm dabei jedoch nicht nur bei denjenigen Kindern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist oder die aus bildungsbenachteiligten Familien stammen. …“


PDF-Pressemitteilungen11.04.16 PM NATO-Russland-Rat                                  

 

NATO-Russland-Rat tritt wieder zusammen
MdB Hochbaum: erster wichtiger Schritt zur Verbesserung der Beziehungen

„Wie die NATO am 8. April mitteilte, wird es innerhalb der nächsten Wochen zur Tagung des NATO-Russland-Rates kommen. Dieses 2002 gegründete Gremium dient dem Vertrauensaufbau und diplomatischen Austausch zwischen Russland und der NATO und trägt dazu bei, die Transparenz zwischen den Parteien zu erhöhen und das Risiko einer militärischen Auseinandersetzung zu reduzieren. …“


PDF-Pressemitteilungen04.04.16 PM KfW Kredite im Vogtland             

 

KfW Förderprogramm bleibt wichtiges Instrument zur Unternehmensfinanzierung im Vogtland
6 Millionen Euro für Gründer bereitgestellt

„Wie die KfW Bankengruppe dem Bundestagsabgeordneten Robert Hochbaum mitteilte, wurden im Jahr 2015 insgesamt 62 Mio. Euro Fördermittel für Antragsteller aus dem Vogtland bewilligt.
39 Mio. Euro entfielen dabei auf die Unternehmensfinanzierung, hiervon 6 Mio. auf Gründerkredite und 5 Mio. breit gestreut auf 29 Förderanträge im Bereich erneuerbare Energien. …“


PDF-Pressemitteilungen16.03.16 PM Bundesverkehrswegeplan2015_RobertHochbaum_YvonneMagwas                                                          

 

Bundesverkehrswegeplan 2015 vorgestellt Vogtland mit mehreren Projekten dabei

„Am heutigen Mittwoch wurde der Entwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) 2015 in Berlin vorgestellt. Der BVWP rund um Deutschlands Straßen, Schienen und Wasserstraßen ist die Planungsgrundlage unserer Verkehrsinfrastruktur bis zum Jahre 2030 mit einem Gesamtvolumen von 264 Mrd. Euro. Darin enthalten sind auch Infrastrukturmaßnahmen des Vogtlandes. Der vorgelegte Entwurf steht konsequent für den Grundsatz Erhalt vor Aus- und Neubau. Er gibt eine erste fachliche Einschätzung, welche Strecken dafür bis 2030 Priorität haben sollten. Bei den vorgesehenen Projekten sollen von 2016 – 2030 rund 141 Mrd. Euro in den Erhalt von Straßen, Schienen und Wasserstraßen investiert werden. …“


PDF-Pressemitteilungen03.03.16 PM Botschafterbesuch                                                               

 

„Bonjour de la France“
Französischer Botschafter besucht mit MdB Hochbaum 21. Europäischen Bauernmarkt

„Bonjour de la France – Hallo aus Frankreich“ lautet das Motto des 21. Europäischen Bauernmarktes in Plauen. Erstmals werden die Grüße in diesem Jahr vom ranghöchsten diplomatischen Vertreter des Partnerlandes persönlich überbracht. S.E. Botschafter Philippe Etienne folgt der Einladung in das Vogtland. Diese war von MdB Robert Hochbaum in Berlin vermittelt worden. …“


PDF-Pressemitteilungen29.02.16 PM Adorf beim Projekt Demografiewerkstatt Kommune                                                               

 

Herausforderungen zur demografischen Entwicklung werden in Adorf innovativ angegangen
MdB Hochbaum erfreut über die Teilnahme am Projekt des Bundesfamilienministeriums

„Der Regionalverband Adorf wurde für das Projekt „Demografiewerkstatt Kommune“ (DWK) ausgewählt, wie die Parlamentarische Staatssekretärin MdB Elke Ferner den vogtländischen Bundestagsabgeordneten Robert Hochbaum informierte. Das Projekt dient zur Untersuchung von Prozessen und Netzwerkbildungen, die förderlich sind, um in der jeweiligen Kommune den Herausforderungen des demografischen Wandels erfolgreich zu begegnen. …“


PDF-Pressemitteilungen21.01.16 PM_Hochbaum übergibt Staffelstab                                                                   

 

Staffelstab wird übergeben
Hochbaum übergibt an Magwas

„Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Vogtländischen CDU gab der Bundestagsabgeordnete des Vogtlandes, Robert Hochbaum (CDU) folgende Erklärung ab. „Ich werde zur Bundestagswahl 2017 nicht mehr als Direktkandidat der Vogtländischen CDU antreten. Diese Entscheidung habe ich mir nicht leichtgemacht. Mein langfristiges Ziel war es, bis zum 67. Lebensjahr im Bundestag zu bleiben und dann den Staffelstab an meine jetzige Kollegin Yvonne Magwas weiterzugeben. …“

 


PDF-Pressemitteilungen15.01.16 PM_MdB Hochbaum bei „Heimtextil 2016“                                                                   

 

MdB Hochbaum im Gespräch mit vogtländischen Textilunternehmern auf der Fachmesse „Heimtextil 2016“
Sanktionen gegen Russland schaden auch unseren Firmen

„In bekannter Tradition besucht MdB Robert Hochbaum an diesem Wochenende die Fachmesse „Heimtextil 2016“ in Frankfurt am Main. Sein Interesse gilt dabei insbesondere den vogtländischen Textilunternehmen deren Stände er besucht, um mit den Firmenvertretern ins Gespräch zu kommen. Immer wieder kommt hierbei die Problematik der Ost-Märkte zur Sprache, insbesondere die des russischen Marktes …“


PDF-Pressemitteilungen03.12.15 PM_Jugendmedienworkshop                                                                   

 

Hinter den Kulissen der Hauptstadtredaktionen
Jugendmedienworkshop 2016 – „Eine andere Heimat“

„Bereits zum 13. Mal veranstaltet der Deutsche Bundestag für 30 junge Nachwuchsjournalisten den Jugendmedienworkshop. Medienmacher zwischen 16 und 20 Jahren haben dabei die Möglichkeit vom 24. bis 30. April 2016 hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens der Hauptstadt zu blicken. Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch mit Redakteuren, Hauptstadtjournalisten und Bundestagsabgeordneten …“

 


PDF-Pressemitteilungen01.12.15 PM_Weihnachtsbaum                                                                   

 

15 Mal Vogtland im Berliner Regierungsviertel
Vogtländischer Weihnachtszauber im Verteidigungsministerium

„Gestern hielt ein vogtländischer Zauber der besonderen Art Einzug im Verteidigungsministerium in Berlin: die Staatssekretärin Dr. Katrin Suder kann nun ein echtes Stück vogtländische Tradition ihr Eigen nennen: einen mit Plauener Spitze geschmückten vogtländischen Weihnachtsbaum. …“


 
PDF-Pressemitteilungen27.11.15 PM_Unterausschuss Abrüstung – Open Skies                                                                  

 

 

 

Unterausschuss Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung erklärt: „Beschaffung der „Open Skies“-Beobachtungsplattform stärkt euro-atlantische Rüstungskontrolle“

„Der Deutsche Bundestag hat heute die Beschaffung einer deutschen „Open Skies“-Beobachtungsplattform beschlossen. Die Mitglieder aller Fraktionen des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung begrüßen diese Entwicklung, so der Vorsitzende Robert Hochbaum: „Mit der Beschaffung eines eigenen Beobachtungsflugzeugs stärkt Deutschland einen integralen Bestandteil kooperativer Rüstungskontrolle im euro-atlantischen Raum. Der Unterausschuss Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung hat sich seit vielen Jahren mit Nachdruck für die Beschaffung dieses Beobachtungsflugzeugs eingesetzt. Wir danken allen Beteiligten, die dieses Ergebnis möglich gemacht haben.“ …“



PDF-Pressemitteilungen
27.11.15 PM_Verabschiedung Haushalt 2016                                                                   

 

Die schwarze Null steht- Bundeshaushalt 2016 verabschiedet
Vogtländische MdBs: gutes Signal im Angesicht der aktuellen Herausforderungen

„Heute hat der Deutsche Bundestag mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen den Bundeshaushalt für das Jahr 2016 verabschiedet. Insgesamt sind Ausgaben in Höhe von 316,9 Mrd. Euro veranschlagt. „Trotz der immensen Herausforderungen, vor die wir angesichts der veränderten sicherheitspolitischen Lage sowie der aktuellen Flüchtlingszahlen stehen, steht die schwarze Null. Das ist gut und wichtig“, erklärten die vogtländischen Abgeordneten Robert Hochbaum und Yvonne Magwas. …“


PDF-Pressemitteilungen25.11.15 PM_Streumunition                                                                   

 

Historischer Tag: Vernichtung der letzten Trägerrakete für Streumunition der Bundeswehr
Bundesrepublik vernichtet letzte Munitionsbestände

„Heute wurde die letzte Trägerrakete für Streumunition der Bundeswehr vernichtet. Vertreter von Bundestag und Bundesregierung kamen auf dem Gelände der Munitionsentsorgungsfirma Nammo Buck in Pinnow zusammen, um der Zerstörung der letzten Streumunitionsvorräte der Bundeswehr beizuwohnen.
„Heute ist ein guter und wichtiger Tag- nicht nur wegen der hiervon ausgehenden Signalwirkung“, sagte der Vorsitzende des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung, MdB Robert Hochbaum vor Ort in Pinnow. …“


PDF-Pressemitteilungen19.11.15 PM_Terroranschläge Paris                                                                   

 

„Kein Generalverdacht aber auch keine Nachlässigkeit“
MdB Hochbaum zu den Terroranschlägen in Paris und der Flüchtlingsfrage

„„Der Schock sitzt tief. Wir alle trauern mit Frankreich!“, so der vogtländische Bundestagsabgeordnete.
„Der Krieg ist jedoch nicht überraschend zu uns gekommen. Schon lange erklären militante Islamisten offen ihre Absicht, ein ‚Kalifat‘ auf Erden errichten zu wollen. Und dabei sind auch wir in Europa im Weg. Dies kann übrigens jeder – auch diejenigen, die immer noch glauben, wir könnten uns durch einen Verzicht auf ein militärisches Engagement schützen – u.a. in den entsprechenden Foren der sogenannten ‚Gotteskrieger‘ im Internet nachlesen. Sie sollten alle aufmerksam die Verlautbarungen des IS und anderer zur Kenntnis nehmen, um hoffentlich zu einer anderen Erkenntnis zu kommen. …“


PDF-Pressemitteilungen18.11.15 PM_AM_Makei                                                                   

 

„Wir müssen im Gespräch bleiben“
Im Interesse der Sicherheit: MdB Robert Hochbaum trifft Außenminister der Republik Belarus in Berlin

„Am Dienstag traf MdB Robert Hochbaum in Berlin mit dem Außenminister der Republik Belarus, Vladimir Makei, zusammen.
Das Gespräch, das im Deutschen Bundestag stattfand, sei offen und konstruktiv verlaufen, unterstrich MdB Hochbaum im Anschluss. Den Schwerpunkt habe der Austausch über die aktuellen Entwicklungen in der Sicherheits- und Außenpolitik gebildet, dies allem vor dem Hintergrund der Bekämpfung des internationalen Terrorismus, der Lage in Syrien und der Ukraine. …“


PDF-Pressemitteilungen29.10.15 PM_Moskau                                                                   

 

„Die Hand muss ausgestreckt bleiben“
Im Interesse der Sicherheit: MdB Robert Hochbaum zu Gesprächen in Moskau

„Vom 18. bis 22. Oktober hielt sich MdB Robert Hochbaum in seiner Funktion als Vorsitzender des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung zu politischen Gesprächen in Moskau auf. Er traf dort zu einer Vielzahl von Gesprächen u.a. mit dem Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses des Föderationsrates, Vertretern des russischen Außenministeriums, Vertretern der deutschen Wirtschaft sowie dem deutschen Botschafter zusammen. …“


PDF-Pressemitteilungen01.09.15 PM_PPP                                                                   

 

Seit 33 Jahren Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch
MdB Hochbaum motiviert zu Bewerbung

„Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), für das sich jetzt auch junge Vogtländer wieder bewerben können, wie der vogtländische Bundestagsabgeordnete Robert Hochbaum mitteilt. Im genannten Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits weit über 20.000 junge Leute gefördert werden, ein Fünftel davon waren junge Berufstätige. …“


PDF-Pressemitteilungen26.08.15 PM_Integrationshotel Plauen                                                                   

 

 

Gemeinsam vor Ort: MdBs Schummer und Hochbaum im integrativen Hotel der FAW Plauen

„Hoher Besuch steht im Best Western Hotel in Plauen an: der Beauftragte der CDU/CSU-Fraktion für die Belange der Menschen mit Behinderung im Deutschen Bundestag, MdB Uwe Schummer, tritt die Reise aus seinem Wahlkreis Viersen in Nordrhein-Westfalen an. Gemeinsam mit dem vogtländischen Abgeordneten Robert Hochbaum wird er das Hotel auf Einladung des FAW Regionalbereichsleiters Jobst Hagedorn besuchen. Das Best Western Hotel ist eines der Integrationshotels der Fortbildungsakademie der Wirtschaft GmbH (FAW), bei dem die Eingliederung seelisch behinderter Menschen in die Arbeitswelt im Vordergrund steht. …“


PDF-Pressemitteilungen19.08.15 PM_Griechenland                                                                          

 

Hochbaum stimmt erneut gegen weitere Finanzhilfe für Griechenland
Sondersitzung und Abstimmung des Deutschen Bundestages

„…„Ich habe mich auch heute bei der Abstimmung von meinem Gewissen leiten lassen. Leider ließ die Umsetzung der griechischen Reformpolitik in den letzten Monaten nicht erkennen, warum die europäischen Staaten weiter für Stabilitätshilfen eintreten sollen. Hier konnten mich auch weitere Zusagen aus Griechenland nicht überzeugen, denn Zusagen stehen, wie auch schon bisher, nur auf dem Papier. Aus meiner Sicht haben diese Hilfsmaßnahmen sogar das Potential Europa zu spalten. Länder wie Spanien oder Portugal, die sich auf einem harten Sparkurs befinden, könnten sich fragen, warum Griechenland eine Sonderrolle zukommt und nicht auch sie weitere Hilfen erhalten. …“


PDF-Pressemitteilungen24.07.15 PM_Woche der Umwelt                                                                            

 

Hochbaum wirbt für vogtländische Innovationen zur „Woche der Umwelt“
Meldefrist für einzigartiges Veranstaltungsformat läuft bis Ende September

„Im kommenden Jahr lädt Bundespräsident Joachim Gauck am 7. und 8. Juni gemeinsam mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zur fünften „Woche der Umwelt“ in den Park von Schloss Bellevue ein. Damit führt er die Tradition eines ganz besonderen Veranstaltungsformats für zukunftsweisende Umweltprojekte fort. Rund 170 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Medien erhalten so im kommenden Jahr wieder die Möglichkeit, ihre innovativen Nachhaltigkeits- und Umweltvorhaben am Amtssitz des Bundespräsidenten zu präsentieren. …“


 

PDF-Pressemitteilungen21.07.15 PM_Ein- und Ausblicke_Einladung                                                                            

 

Am 6. September 2015 öffnet der Deutsche Bundestag seine Türen zum Tag der Ein- und Ausblicke
Robert Hochbaum empfiehlt Vogtländern Erkundungstour durchs Parlament

„Am Sonntag, den 6. September 2015, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür ein. Besucherinnen und Besucher können an diesem Tag Abgeordneten am Ort ihres Wirkens in Berlin begegnen und sich dort über die Arbeitsweise des Parlaments, den Arbeitsalltag der Abgeordneten und der Bundestagsverwaltung informieren. …“


 

PDF-Pressemitteilungen15.07.15 PM_Iran                                                                            

 

IRAN – ein kleiner Schritt zur Sicherheit
Trotzdem kann die Welt jeden Tag explodieren

„Berlin. Der 14. Juli 2015 steht für einen historischen Tag. Das Atomabkommen mit dem Iran markiert nach über 13 Jahren das Ende eines gefährlichen Konflikts. Der Vorsitzende des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung im Deutschen Bundestag, Robert Hochbaum MdB, zeigt sich erfreut über die Einigung, die in Wien erzielt werden konnte. Das Greifen des Iran nach einer Atombombe sei damit auf absehbare Zeit, zumindest wenn die Vereinbarungen eingehalten werden, ausgeschlossen. Die Maßnahmen basieren richtiger Weise nicht auf Vertrauen, sondern auf Überprüfung. …“


 

PDF-Pressemitteilungen23.06.15 PM_OVCW Gefahr durch Chemiewaffen                                                                            

 

Im Interesse der Sicherheit: Wiedersehen mit Nobelpreisträger
MdB Hochbaum bei OVCW in Den Haag: Bedrohung durch Chemiewaffen bleibt reale Gefahr

 

„„Chemiewaffen gehören zu den gefährlichsten und grausamsten Kampfmitteln unserer Zeit. 190 Staaten haben sich aus diesem Grund für ein vollständiges Verbot dieser Waffengattung entschieden und setzen sich dafür ein ihre weltweite Verbreitung zu verhindern. Bei dieser Art von Waffe wird schnell die Zivilbevölkerung in Mitleidenschaft gezogen, mit schrecklichsten Folgen. Das darf nicht passieren! Umso wichtiger und bedeutungsvoller ist die Arbeit der Organisation für das Verbot chemischer Waffen OVCW, hier in Den Haag“, so MdB Robert Hochbaum…“


 

PDF-Pressemitteilungen19.06.15 PM_Delegation UA ARN Den Haag                                                                            

 

Pressemitteilung des Bundestages:
Delegation des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung reist zur Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) nach Den Haag

„Eine Delegation des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung reist am 22. Juni 2015 unter der Leitung des Vorsitzenden MdB Robert Hochbaum (CDU/CSU) zur Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW) nach Den Haag …“


 

PDF-Pressemitteilungen18.06.15 PM_Ausbildungsass                                                                            

 

Eine Bühne für vorbildliche Ausbilder
Bundestagsmitglied Robert Hochbaum wirbt für „Ausbildungs-Ass 2015“

„Unternehmen und Initiativen, die sich vorbildlich um die Ausbildung junger Menschen kümmern, können sich ab sofort um den Titel „Ausbildungs-Ass 2015“ bewerben. Darauf weist der vogtländische Wahlkreisabgeordnete, Robert Hochbaum, hin. Mit dem Preis, den die Wirtschaftsjunioren Deutschland gemeinsam mit den Junioren des Handwerks und der Inter-Versicherungsgruppe vergeben, sollen in diesem Rahmen Unternehmen, Initiativen und Schulen für besonderes Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet werden. …“


 

15PDF-Pressemitteilungen.06.15 PM_Jungend und Parlament 2015                                                                            

 

Ein Mylauer im Bundestag
Marius Wappler bei „Jugend und Parlament“

„In diesen Tagen wird der Deutsche Bundestag deutlich jünger: Im Bundestag findet die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages „nominiert“ wurden, stellen in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nach. Die Teilnehmer übernehmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten. Aus dem Vogtland ist Marius Wappler aus Rodewisch mit von der Partie, den der Abgeordnete Robert Hochbaum (CDU) eingeladen hat. …“


 

PDF-Pressemitteilungen01.06.15 PM_Spielplatzinitiative                                                                            

 

Eine Chance für vogtländische Spielplätze
Robert Hochbaum lädt ein zur Bewerbung um Förderungen in Höhe von 20.000€

„Der Spielplatz vor Ort ist marode? Die Spielgeräte entsprechen nicht mehr modernen Anforderungen? Für bestimmte Altersklassen gibt es kein adäquates Angebot in der Kommune? Dann kann man sich jetzt mit einem Projekt für die diesjährige Fanta-Spielplatzinitiative bewerben. Robert Hochbaum, der vogtländische Bundestagsabgeordnete, ermuntert engagierte Kommunen, Vereine und Privatpersonen, die Projekte der Region einzureichen. …“


 

PDF-Pressemitteilungen28.05.15 EU-Diskussionsrunde am Gymnasium Markneukirchen                                                                            

 

Hochbaum vor Ort: MdB Robert Hochbaum zu Gast am Gymnasium
Markneukirchen
Hochbaum debattiert mit Schülern

„„Nach meinen Delegationsreisen nach New York und Budapest und den Terminen in Berlin habe ich mich auf die Gespräche mit den Gymnasiasten in Markneukirchen gefreut. Da die Schüler an den Hintergründen zu den Themen und meiner Arbeit interessiert waren, entstand schnell eine lebhafte Debatte und ich war angenehm überrascht, welch großes Interesse unsere vogtländischen Jugendlichen an der EU-Politik zeigten“, so Robert Hochbaum.“


 

 

PDF-Pressemitteilungen26.05.15 PM_Tag der kleinen Forscher                                                                            

 

Kleine Vogtländer werden zu Forschern
Robert Hochbaum ruft zur Teilnahme am „Tag der kleinen Forscher“ auf

„„Ich würde mich sehr freuen, wenn viele vogtländische Einrichtungen mit ihren Schützlingen den ‚Tag der kleinen Forscher‘ nutzen, um die Kinder an naturwissenschaftliche Phänomene heranzuführen. Außerdem können die Aktionen in die interaktive Karte auf der Internetseite eingetragen werden. So entsteht für unsere Region gleichzeitig ein Werbeeffekt, wenn viele Schulen und Kitas dabei sind“, so MdB Hochbaum.“


 

PDF-Pressemitteilungen19.05.15 PM_NATO PV Budapest                                                                            

 

Hochbaum auf dem Rückweg von sicherheitspolitischen Treffen
Komplexe Sicherheitsfragen fordern stärkere Kooperation der Partnerländer

„Über das gesamte Wochenende tagte die parlamentarische Versammlung der NATO (NATO PV) in Ungarns Hauptstadt Budapest. Die Frühjahrstagung war von einem breiten Themenspektrum geprägt. Unter anderem wurden in den jeweiligen Fachkomitees das Nuklear-Abkommen mit dem Iran, die Lage in der Ukraine und neue Möglichkeiten der Terrorismusabwehr besprochen. Robert Hochbaum, der Bundestagsabgeordnete des Vogtlands, reiste nach seinen Terminen bei der UNO und einem kurzen Zwischenstopp in Deutschland am Freitag nach Budapest, um an der Frühjahrstagung teilzunehmen. …“


 

1PDF-Pressemitteilungen5.05.2015 PM_International im Dialog                                                                            

 

Hochbaum startet durch
Von der UNO in New York zur NATO nach Budapest

„Am Vatertag in den Flieger von New York nach Dresden, dann nach Berlin und am nächsten Morgen weiter nach Budapest zur Frühjahrstagung der Parlamentarischen Versammlung der NATO. Am Montag aus der Generalversammlung im Ungarischen Parlament wieder direkt zur Sitzungswoche in Berlin. …“


 

PDF-Pressemitteilungen12.05.15 PM_NVV Überprüfungskonferenz                                                                           

 

Im Interesse der Sicherheit: Hochbaum bei Vereinten Nationen
MdB Hochbaum leitet Delegation des Deutschen Bundestages auf Konferenz zur Nuklearen Abrüstung in New York

„New York/Berlin. In diesen Tagen findet im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York die 9. Überprüfungskonferenz zur Nichtverbreitung von Kernwaffen statt. In seiner Funktion als Vorsitzender des Unterausschusses Abrüstung, Nichtverbreitung und Rüstungskontrolle im Deutschen Bundestag leitet der vogtländische Abgeordnete Robert Hochbaum eine Delegation des Deutschen Bundestages …“


 

PDF-Pressemitteilungen28.04.15 PM_Tag der Städtebauförderung                                                                            

 

Öffentliche Veranstaltungen in Auerbach und Lengenfeld zum 1. Tag der Städtebauförderung am 9. Mai 2015
Robert Hochbaum: Fast 80 Millionen Euro flossen bisher ins Vogtland

„„Gerade im Osten Deutschlands ist die Städtebauförderung der vergangenen elf Jahre ein echtes Erfolgsmodell geworden. Viele Städte und Gemeinden auch im Vogtland hätten längst nicht ein so freundliches Gesicht, wenn es diese besondere Form der Förderung nicht geben würde“ …“


 

 

PDF-Pressemitteilungen17.04.15 PM_Branchengespräche Musikmesse Frankfurt                                                                            

 

Musikmesse Frankfurt – MdB Hochbaum im Gespräch mit vogtländischen Ausstellern
Gute Geschäftslage, aber Kritik an der Messekonzeption

„… Eine Vielzahl meiner Gesprächspartner berichtete mir von einer guten Geschäftslage und insgesamt blickt man positiv in die Zukunft. Von mehreren Stellen kam jedoch abermals Kritik an den Standpreisen der Messe. Hinzu kamen diesmal kritische Stimmen zu den Eintrittspreisen …“


 

PDF-Pressemitteilungen15.04.15 PM_Musikmesse Frankfurt                                                                            

 

„Hands on Music“ – Hochbaum besucht vogtländische Aussteller bei der internationalen Musikmesse in Frankfurt am Main

„… Als Bundestagsabgeordneter des Vogtlands lässt es sich Robert Hochbaum wie schon seit vielen Jahren nicht nehmen, heute die Messe zu besuchen um mit den vogtländischen Branchenvertretern ins Gespräch zu kommen. …“


 

PDF-Pressemitteilungen30.03.2015 PM_Deutscher Bürgerpreis                                                                            

 

„für mich. für uns. für alle“ Deutscher Bürgerpreis für das Ehrenamt ins Vogtland?
MdB Hochbaum ruft Vogtländerinnen und Vogtländer zur Bewerbung auf

„Bereits zum 13. Mal wird in diesem Jahr der Deutsche Bürgerpreis ausgelobt. Tag für Tag engagieren sich in Deutschland rund 23 Millionen Menschen freiwillig für das soziale und gesellschaftliche Zusammenleben. Um ihnen für ihren gemeinnützigen Einsatz würdige Anerkennung und ehrlichen Dank zu spenden, wurde der Deutsche Bürgerpreis ins Leben gerufen. Er ehrt jährlich herausragendes Engagement von Personen, Vereinen und Unternehmen. …“


 

PDF-Pressemitteilungen27.03.2015 PM_IPU Hanoi                                                                            

 

Im Interesse der Sicherheit: MdB Hochbaum mit Bundestagspräsident Prof. Lammert auf dem Weg zur 132. Interparlamentarischen Union  nach Hanoi, Vietnam
MdB Hochbaum vertritt deutsche Delegation im Ausschuss für Frieden und weltweite Sicherheit

„Berlin. Mit der Flugbereitschaft der Bundeswehr machte sich die deutsche Delegation am gestrigen späten Nachmittag auf den Weg zur 132. Sitzung der Interparlamentarischen Union (IPU) in die vietnamesische Hauptstadt Hanoi. Mit an Bord MdB Robert Hochbaum, der die deutsche Delegation dabei im Rahmen der Generaldebatte um eine Entschließung zum Thema „Cyber-Krieg: Eine ernste Bedrohung für Frieden und weltweite Sicherheit“ vertreten wird. …“

MdB Robert Hochbaum und der amtierende Generalsekretär der IPU Martin Chungong. © Robert Hochbaum

MdB Robert Hochbaum und der amtierende Generalsekretär der IPU Martin Chungong. © Robert Hochbaum


 

PDF-Pressemitteilungen23.03.2015 PM_Jugendmediaworkshop                                                                            

 

Digital Na(t)ives – Eine digitale Generation erobert die Gesellschaft
MdB Hochbaum ruft auf zur Beteiligung an einem Workshop für junge
Medienmacher im Deutschen Bundestag

„Der Deutsche Bundestag lädt vom 7. bis 13. Juni 2015 gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum zwölften Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. …“

Flyer mit zusätzlichen Informationen


 

 

PDF-Pressemitteilungen12.03.2015 PM_Flüchtlingslager Islahiye                                                                            

 

Robert Hochbaum MdB: Situation der Flüchtlinge verheerend
Besuch im Flüchtlingslager Islahiye, Türkei

„Die Situation in den nahöstlichen Krisengebieten so zu verbessern, dass den Millionen Flüchtlingen eine baldige Rückkehr in ihre Heimat ermöglicht werden kann, ist die zentrale Aufgabe ganz Europas und der gesamten freien westlichen Welt“, so Robert Hochbaum unmittelbar nach seinem Besuch des Flüchtlingslagers İslahiye in der türkischen Provinz Gaziantep. …“


 

 

 

PDF-Pressemitteilungen11.03.2015 PM_Lebendige Stadt                                                                            

 

Liegt Deutschlands lebendigste Kommune im Vogtland?
MdB Hochbaum motiviert zu Bewerbung

„… Das Anliegen der Stiftung ist es, nachahmenswerte Beispiele zu fördern, die für andere Kommunen Vorbild sein können. Deshalb kommt einfallsreichen und zugleich wirtschaftlichen Lösungen eine besondere Bedeutung zu. Insgesamt ist eine Preissumme von 15.000 Euro ausgesetzt. …“


 

 

PDF-Pressemitteilungen10.03.2015 PM_NATO PV Türkei                                                                            

 

Im Interesse der Sicherheit: Robert Hochbaum unterwegs in der Türkei und dem türkisch-syrischen Grenzgebiet
Besuch des Flüchtlingslagers Islahiye/Gaziantep im Anschluss an offizielle Gespräche

„Der Bundestagsabgeordnete Robert Hochbaum befindet sich in diesen Stunden auf dem Weg zu einem Treffen der Parlamentarischen Versammlung der NATO in der Türkei. …“


 

 

04.03.2015 PM_VA bei Bundespräsident       PDF-Pressemitteilungen                                                                     

 

Robert Hochbaum im Dialog mit Bundespräsident Gauck
Empfang der Mitglieder des Verteidigungsausschusses im Schloss Bellevue

„Berlin. Die ordentlichen Mitglieder des Verteidigungsausschusses des Bundestages, unter ihnen auch der vogtländische CDU-Wahlkreisabgeordnete
Robert Hochbaum, haben sich am Mittwochvormittag mit Bundespräsident Joachim Gauck zu einem informativen Meinungsaustausch getroffen. …“


 

 

27.02.2015 PM_Bürgerpreis Neudeck  PDF-Pressemitteilungen                                                                          

 

Bürgerpreisverleihung des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger an Rupert Neudeck
Robert Hochbaum bei Preisverleihung in Berlin

„Der Bürgerpreis des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) ist am Donnerstag an den bekannten Journalisten Dr. Rupert
Neudeck verliehen worden. Unter den 150 Gästen aus Politik und Gesellschaft war auch der vogtländische Wahlkreisabgeordnete im Deutschen Bundestag, Robert Hochbaum. …“


 

 

PDF-Pressemitteilungen23.01.2015 PM_Ausgezeichnete Orte                                                                            

 

Beste vogtländische Ideen für die digitale Welt gesucht
MdB Hochbaum ruft zur Teilnahme auf

„Unter dem Motto „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“ sucht die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ mit Unterstützung der Deutschen Bank ab sofort hundert innovative Ideen und Projekte, die den Potenzialen der digitalen Vernetzung mit Mut und Neugier begegnen und wegweisende Impulse setzen. Der vogtländische CDU-Wahlkreisabgeordnete Robert Hochbaum ruft in diesem Rahmen auch zur Teilnahme von Bewerbern aus seiner Heimatregion auf. Er unterstützt den Innovationswettbewerb und empfiehlt entsprechenden Projekten aus dem Vogtland, sich zu bewerben …“                   


 

PDF-Pressemitteilungen16.01.2015 PM_Vogtländische Landwirtschaftsschüler erkunden Zentrum der Politik                                                                                         

 

Vogtländische Landwirtschaftsschüler erkunden Zentrum der Politik

„Es ist für mich immer besonders spannend und ein sehr wichtiger Teil meiner Arbeit, wenn ich Besuchergruppen aus meinem vogtländischen Wahlkreis als Gäste in Berlin durch das Zentrum der deutschen Politik führen kann“, begrüßte Robert Hochbaum am Mittwoch Schüler der Staatlichen Landwirtschaftsschule aus Plauen in Berlin … „

 


 

PDF-Pressemitteilungen18.12.2014 PM_Hochbaum bei Merkel                                                                                           

 

Vorweihnachtliches Stelldichein: Hochbaum bei Merkel

Bundeskanzlerin empfängt Arbeitnehmergruppe des Deutschen Bundestages im Kanzleramt

„Direkt im Anschluss an die Sitzung des Verteidigungsausschusses stand am Mittwoch ein Termin der besonderen Art auf dem Programm von MdB Robert Hochbaum: die Bundeskanzlerin hatte die Arbeitnehmergruppe des Deutschen Bundestages zu einem vorweihnachtlichen Gespräch zu sich ins weihnachtlich geschmückte Kanzleramt geladen. …“

.

 


 

PDF-Pressemitteilungen01.12. 2014 PM_Weihnachtsbaum                                                                                               

 

Vogtländischer Weihnachtszauber im Auswärtigen Amt
MdB Hochbaum überbringt Bundesaußenminister Steinmeier seinen
diesjährigen Weihnachtsbaum

     „Ein vogtländischer Zauber der besonderen Art hielt heute im Auswärtigen
Amt Einzug: Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier ist seit
heute stolzer Besitzer eines mit Plauener Spitze geschmückten, echten
vogtländischen Weihnachtsbaumes. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen29 11 2014 PM_CDU Markneukirchen                                                                                                

 

Der IS kennt keine friedliche Weihnacht – MdB Hochbaum vor Ort
Hochbaum steht in Markneukirchen Rede und Antwort

      „Direkt nachdem am gestrigen Freitag im Deutschen Bundestag die
historische „Schwarze Null“ beschlossen wurde, machte sich der
vogtländische Abgeordnete Robert Hochbaum auf den Weg nach
Markneukirchen, wo er zur aktuellen sicherheitspolitischen Lage Rede und
Antwort stand. Dazu hatten die CDU Ortsverbände Markneukirchen, Adorf
und Bad Elster zahlreiche Interessierte in die Musikhalle geladen. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen28.11.2014 PM_Schwarze Null                                                                                                     

 

Ein guter Tag für Deutschland: Schluss mit Schulden – Schwarze Null ist beschlossene Sache

Bundestag verabschiedet Haushalt für das Jahr 2015

      „Um 13:04 Uhr war es amtlich: die „schwarze Null“ kommt. Mit 474 zu 113 Stimmen verabschiedete der Deutsche Bundestag den ersten Haushalt ohne Neuverschuldung seit 1969. Die historische „schwarze Null“ ist damit beschlossene Sache: der Haushalt für das Jahr 2015 sieht damit erstmalig seit über vier Jahrzehnten den Verzicht auf neue Kredite vor. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen28.11.2014 PM_Übergabe Adventskranz Diakonie                                                                                                 

 

Macht hoch die Tür: Hochbaum läutet im Bundestag mit Diakonie, Lebenshilfe und Kinderchor die Adventszeit ein

„Wir sagen euch an den lieben Advent…“ erklang am heutigen Freitag in der Westlobby des Reichstagsgebäudes. Gemeinsam mit dem Kinderchor des Evangelischen Johannesstiftes Berlin läutete der vogtländische Abgeordnete Robert Hochbaum den Beginn der Adventszeit an. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen28.11.2014 PM_Hochbaum bei Nobelpreisträger                                                                                                            

Hochbaum bei Nobelpreisträger

  Austausch mit der ständigen Vertretung bei der Organisation für das
Verbot chemischer Waffen (OVCW)

      „Einen Nobelpreisträger der besonderen Art traf MdB Robert Hochbaum im
Anschluss an die Parlamentarische Versammlung der NATO in Den Haag.
Im Rahmen seiner Funktion als Vorsitzender des Unterausschusses
Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung, traf er mit dem
Deutschen Botschafter bei der Ständigen Vertretung bei der Organisation
für das Verbot chemischer Waffen (OVCW), Dr. Christoph Israng,
zusammen. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen27.11.2014 PM_Schönster Schulhof                                                                                                                  

Liegt Deutschlands schönster Schulhof im Vogtland?

   MdB Hochbaum ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „deinSchulhof“ auf

      „Deutschland ist aktuell auf der Suche nach seinem schönsten Schulhof. Wie das Bundesumweltministerium den vogtländischen Bundestagsabgeordneten Robert Hochbaum informierte, wurde unter der  Schirmherrschaft der Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks von der Stiftung „Lebendige Stadt“ und der Deutschen Umwelthilfe die Initiative„deinSchulhof“ ins Leben gerufen. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen27.11.2014 PM_Hochbaum NATO PV                                                                                                                       

„Die Bedrohung steigt“- Im Interesse der Sicherheit: Hochbaum in Den Haag

        „Zum historischen 60. Mal tagte vom 23.-24. November 2014 die Parlamentarische Versammlung der NATO (NATO PV) in Den Haag, an der MdB Robert Hochbaum als langjähriges Mitglied der Delegation des Deutschen Bundestages bei der NATO PV teilnahm. …“

 

 

 


 

PDF-Pressemitteilungen26.11.2014 PM_Gedenkfeier am Ehrenmal des Deutschen Heeres                                                                                                                        

„Gedenken ist mehr als Erinnerung“
MdB Hochbaum bei zentraler Gedenkfeier des Heeres zum Volkstrauertag

„2014 ist ein bedeutendes Jahr des Gedenkens. Vor 100 Jahre begann der Erste,
vor 75 Jahren der Zweite Weltkrieg. „Es gibt vieles zu gedenken“- in diesem Zeichen stand die zentrale Gedenkfeier anlässlich des diesjährigen Volkstrauertages …“

 

 

 


 

PDF-Pressemitteilungen17.11.2014_Vorlesepate                                                                                                                            

Robert Hochbaum als Vorlesepate in deutsch-tschechischem Kindergarten

„Klingenthal. Die Sechsjährigen der Kindereinrichtung „Sonnenschein“ erwarteten ihren Ehrengast bereits, als der Bundestagsabgeordnete das Haus betrat. Auch Bürgermeister Thomas Hennig ließ es sich nicht nehmen Robert Hochbaum persönlich zu begrüßen.  …“

 

 

 


 

PDF-Pressemitteilungen

14 11 2014 PM_Hochbaum bei der Truppe                                                                                                                             

Wo der Schuh drückt: Hochbaum bei der Truppe
MdB Hochbaum absolviert Wehrübung in Hannover

„Gleich nach der Plenarsitzung im Bundestag machte sich MdB Robert
Hochbaum heute auf den Weg nach Hannover. Dort steht eine Wehrübung
an der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr an, die er als
aktiver Reservist absolviert. …“

 

 

 


 



PDF-Pressemitteilungen10.11.2014 PM_Hohe Vetreterin

Hoher Besuch im Deutschen Bundestag
MdB Hochbaum trifft die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und
Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, in Berlin

„Hoher Besuch stand heute im Bundestag auf dem Programm: die Hohe
Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik und Vizepräsidentin
der europäischen Kommission, Frau Federica Mogherini, kam zu Ihrem
Antrittsbesuch nach Berlin. …“

 

 

 


 

 

07.11.2014 PM_B173PDF-Pressemitteilungen

B1 73 muss Bundesstraße bleiben!
MdB Hochbaum unterstützt den Widerspruch des Landratsamts des
Vogtlandkreises in Dresden

„Das Vogtland setzt sich mit vereinten Kräften der Entscheidung zur Abstufung
der B 173 im Abschnitt NK 5439 100 (Neuensalz) – NK 5439 087 (Treuen) zur
Kreisstraße, sowie im Abschnitt NK 5439 087 (Treuen) NK 5439 087
(Reichenbach) zur Staatsstraße zur Wehr …“

 

 

 


 

 

PDF-Pressemitteilungen07.11.2014 PM_Deutscher Buchhandelspreis

MdB Hochbaum ruft zur Teilnahme am Deutschen Buchhandelspreis auf
Vogtländische Buchhandlungen unter den Kandidaten

„Wie die Bundesregierung den vogtländische Bundestagsabgeordneten
Robert Hochbaum informierte, wurde auf Initiative der Staatsministerin
Prof. Monika Grütters MdB der Deutsche Buchhandelspreis ins Leben
gerufen. Dieser soll im nächsten Jahr erstmalig verliehen werden …“

 

 

 


 

PDF-Pressemitteilungen10.09.2014 – PM Anders sein

MdB Hochbaum ruft zur Teilnahme am 24. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten auf
Außenseiter in unserer Historie gesucht!

„Am 1. September 2014 startete der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten
mit einer neuen Ausschreibung. Die Körber-Stiftung informierte
den Bundestagsabgeordneten Robert Hochbaum dazu mit näheren Details. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen08.09.2014 – PM Mehrgenerationenhäuser

MdB Hochbaum: Einsatz für Förderung vogtländischer
Mehrgenerationenhäuser auch ab 2015
Bereits im Förderprogramm befindliche Einrichtungen können
auch nach Ablauf der aktuellen Förderperiode mit Bundesmitteln rechnen

„Wie das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
(BMFSFJ) dem Abgeordneten für das Vogtland, Robert Hochbaum, mitteilte, wurde im Regierungsentwurf
zum Haushaltsplan 2015 ein Posten für die Finanzierung der Mehrgenerationenhäuser aufgenommen. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen18.08.2014 – PM Förderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“

Teilnahmeappell an Kommunen im Vogtland
MdB Hochbaum sieht Chancen bei den „Nationalen Projekten des Städtebaus“

„Das Ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ruft Städte und Gemeinden zur Teilnahme am Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“ auf. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen14.08.2014 – PM Kita Förderung

Weit über 200.000 Euro für Kindertagesstätten im Vogtland
11 Schwerpunkt Kitas im Vogtland werden vom Bund gefördert

„Das Bundesprogramm „Offensive Frühe Chancen: Schwerpunkt-Kitas Sprache &
Integration“ wird um ein weiteres Jahr verlängert, wie das Bundesministerium für
Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Vogtlands Bundestagsabgeordneten
Robert Hochbaum mitteilte. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen04.08.2014 – PM Tage der Begegnung 2014

MdB Hochbaum lädt junge Vogtländer zu „Tagen der Begegnung“ im Deutschen Bundestag ein

„Unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Prof.
Dr. Norbert Lammert werden vom 5. bis 7. November die 22. Tage der Begenung
im Deutschen Bundsestag stattfinden. …“

 


 

PDF-Pressemitteilungen

31.07.2014 – PM BaföG / Deutschlandstipendium

Deutschlandstipendium & BAföG – Mehr Geld für Studenten
MdB Hochbaum erfreut über die Entwicklung bei den Fördermaßnahmen

„Der vogtländische Bundestagsabgeordnete Robert Hochbaum
zeigt sich erfreut über die aktuellen Entwicklungen im Rahmen des
BAföG und des Deutschlandstipendiums. …“


 

PDF-Pressemitteilungen

29.07.2014 – PM Finanzierung Ortsumgehung Göltzschtal B 169

Paukenschlag im Vogtland: Ortsumgehung B 169 Göltzschtal
Bundesministerium gibt Mittel zur Finanzierung aller Bauabschnitte frei

„Die Komplettfinanzierung aller Bauabschnitte der neuen Ortsumgehung B 169
Göltzschtal steht. Wie das Bundesministerium für Bau und digitale Infrastruktur
informierte, ist die Finanzierung aller noch ausstehenden Bauabschnitte durch
Bundesmittel in Höhe von ca. 29 Millionen Euro freigegeben. …“


 

PDF-Pressemitteilungen

28.05.2014 – PM Parlamentarisches Patenschaftsprogramm PPP

Robert Hochbaum unterstützt das 32. Parlamentarische
Patenschafts-Programm

„Bewerbungen für das Stipendium 2015/2016 können jetzt eingereicht werden

PPP, so lautet das Kürzel des Parlamentarischen Patenschafts-Programms. Junge
Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige und Auszubildende haben
damit die Möglichkeit im Sommer 2015 für ein Jahr die USA zu besuchen. Ziel ist
es ein Netzwerk persönlicher Verbindungen aufzubauen. …“


PDF-Pressemitteilungen

22.05.2014 – PM Perspektivwechsel

Perspektivwechsel in der Politik

Hochbaum im Sozialen Kompetenzzentrum

„Am 27. Mai bleibt der Anzug des Bundestagsabgeordneten Robert Hochbaum im Schrank. Nicht weniger wichtig wie eine Sitzung im Deutschen Bundestag steht an diesem Tag der „Perspektivwechsel“ im Vordergrund. Die Teilnahme an der von der Freien Wohlfahrtspflege Sachsen (LIGA) organisierten Aktion hat bei ihm von Beginn an Tradition. …“


PDF-Pressemitteilungen 20.05.2014 – PM Vorankündigung Wahlbeobachtung

Vogtländer als Wahlbeobachter in die Ukraine
Bundestagsabgeordneter Robert Hochbaum (CDU) im OSZE Team

„Freitagnacht ist es wieder einmal so weit. Sollte es am 25. Mai zu den angekündigten
Präsidentschaftswahlen in der Ukraine kommen, wird Hochbaum unmittelbar nach der
Mitgliederversammlung des Vogtländischen Vereins in Berlin das Flugzeug besteigen und über Moskau nach Kiew fliegen. …“

Bild zur PM:

MdB Robert Hochbaum als Wahlbeobachter in der Ukraine 2004

MdB Robert Hochbaum als Wahlbeobachter in der Ukraine 2004

 

 

 

 

 

 

 

 


 

PDF-Pressemitteilungen21.03.2014 – PM Konrad Adenauer Preis für Kommunalpolitik

 

Konrad-Adenauer-Preis für Kommunalpolitik 2014
Herausragende Ideen zur Energiewende gesucht

„Zum 11. Mal wird der Konrad-Adenauer-Preis für Kommunalpolitik ausgeschrieben – in
diesem Jahr für Erfolge im Bereich der Energiewende. Gewürdigt werden sollen dabei
herausragende kommunalpolitische Leistungen, …“


 

PDF-Pressemitteilungen14.03.2014 Musikmesse Frankfurt

Hochbaum besucht Internationale Musikmesse in Frankfurt
Gute wirtschaftliche Entwicklung und trotzdem weniger Aussteller vor Ort präsent!

„Seit vielen Jahren wird die Internationale Musikmesse in Frankfurt am
Main veranstaltet. Dem interessierten Besucher fallen dabei besonders die
leeren Ausstellerflächen auf. …“