Robert Hochbaum

Archiv

Am 05. April 2017 stellte die Bundesministerin der Verteidigung, Ursula von der Leyen, das Kommando Cyber- und Informationsraum (KdoCIR) in Dienst und ernannte Generalleutnant Ludwig Leinhos zum ersten Inspekteur. MdB Hochbaum nahm als Vertreter des Verteidigungsausschusses am feierlichen Indienststellungsappell in Bonn teil. Die Digitalisierung hat immer größere Auswirkungen auf Staat, Wirtschaft und die Gesellschaft. Diese Entwicklung bringt jedoch nicht nur Vorteile mit sich, sondern auch neue Gefahren. So stellt die Bundeswehr ein… Weiterlesen

IPNDV – dieses Kürzel steht für International Partnership for Nuclear Disarmament Verification – (Internationale Partnerschaft zur Überprüfung der nuklearen Abrüstung). In seiner Funktion als Vorsitzender des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung nahm der Bundestagsabgeordnete Robert Hochbaum am 8. März an einem multilateralen Treffen im Auswärtigen Amt teil. Nach Washington D.C., Oslo, Tokyo und Abu Dhabi kam man erstmalig in Berlin zusammen. Dies unterstreicht die wichtige Rolle Deutschlands bei der Arbeit dieser Organisation…. Weiterlesen

Am 2. Oktober 2015 war Robert Hochbaum mit Mitgliedern seines Unterausschusses zuletzt persönlich in Geilenkirchen um sich dort über die aktuelle Arbeit des Zentrums für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr (ZVBw) zu informieren. „Natürlich stand ich in der Zwischenzeit weiter in Kontakt mit dem kommandierenden Brigadegeneral Braunstein. Die Chance auf einen Besuch wollte ich aber nicht verstreichen lassen, da der letzte schon eine Weile zurück liegt“, so Robert Hochbaum, der sich gern im persönlichen… Weiterlesen

Der Vorsitzende des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung, MdB Robert Hochbaum empfing heute am 9. April den Direktor des United Nation Institute of Disarmament Research (UNIDIR), Jarmo Sareva und dessen Delegation in seinem Bundestagsbüro. Direktor Sareva ist Finne und war zuletzt bis 2014 stellvertretender Generalsekretär der UN Abrüstungskonferenz (UNCD). Davor leitete er die Sparte Abrüstungs- und Friedenspolitik in der Hauptabteilung der Generalversammlung und des Konferenzmanagements der UN in New York. Bei diesem… Weiterlesen

MdB Hochbaum vertritt deutsche Delegation im Ausschuss für Frieden und weltweite Sicherheit. Mit der Flugbereitschaft der Bundeswehr machte sich die deutsche Delegation am gestrigen späten Nachmittag auf den Weg zur 132. Sitzung der Interparlamentarischen Union (IPU) in die vietnamesische Hauptstadt Hanoi. Mit an Bord MdB Robert Hochbaum, der die deutsche Delegation dabei im Rahmen der Generaldebatte um eine Entschließung zum Thema „Cyber-Krieg: Eine ernste Bedrohung für Frieden und weltweite Sicherheit“ vertreten wird. „Der Cyberspace umfasst mehr als nur Hard-… Weiterlesen