Newsletter Nr. 108 mit Infos aus Berlin und dem Vogtland

Die neue Ausgabe des Newsletters aus Berlin und dem Vogtland kann hier zum Lesen (PDF | 6,39 MB) abgerufen werden.

Themen sind unter anderem: der Besuch von Botschafter Philippe Étienne beim Europäischen Bauernmarkt und dem Unternehmen Buffet Crampon, das Benefizkonzert der Musikschule Markneukirchen, die Klausurtagung der CDU/CSU Arbeitsgruppe Verteidigung in Berlin, ein Doppeljubiläum in Sonthofen, das TVF Starkbierfest in Plauen und die deutsche Flüchtlings- und Asylpolitik.

Viel Freude beim Lesen!

Firmenbesuch: Botschafter Étienne und MdB Hochbaum bei Buffet Crampon in Markneukirchen

Anlässlich des 21. Europäischen Bauernmarktes reiste der französische Botschafter, S.E. Philippe Étienne am 5. März ins Vogtland. Der zweite Teil seines Besuches galt dabei der Unternehmensgruppe Buffet Crampon.

Begleitet wurden Botschafter Étienne und seine Gattin Patricia von MdB Robert Hochbaum mit Ehefrau Mandy, MdB Yvonne Magwas, MdL Andreas Heinz und Landrat Rolf Keil. Am Unternehmenssitz in Markneukirchen angekommen nahm sie CFO Jochen Keilwerth in Empfang, der mit einer Präsentation einen Überblick zur Unternehmensstruktur gab. Botschafter Étienne interessierte sich dabei besonders für die Hintergründe zur Übernahme durch den französischen Investor. Die Produktionsleiter Joachim Stark und Carsten Göpf präsentierten anschließend beispielhaft einige Instrumente aus der Produktpalette der Buffet Crampon Group. Einen besonderen Eindruck hinterließen dabei die meisterhaft gefertigten Klarinetten und Saxophone.

Weiterlesen „Firmenbesuch: Botschafter Étienne und MdB Hochbaum bei Buffet Crampon in Markneukirchen“

Staatsbesuch aus Frankreich beim 21. Europäischen Bauernmarkt in Plauen

Am vergangenen Samstag, dem 5. März, fand auf den oberen Etagen des Möbelhauses Biller in Plauen der Auftakt des 21. Europäischen Bauernmarktes statt. 2016 ist Frankreich das Partnerland und dementsprechend waren zahlreiche Stände mit kulinarischen Spezialitäten des Landes vertreten. Zu diesem Anlass kündigte sich hoher Besuch an. Auf Vermittlung von MdB Robert Hochbaum begab sich S.E. Philippe Étienne, Botschafter von Frankreich, gemeinsam mit seiner Frau Patricia auf den Weg ins Vogtland. Hochbaum holte beide am Leipziger Hauptbahnhof ab, um mit Ihnen rechtzeitig zu den agrarpolitischen Gesprächen beim Bauernmarkt einzutreffen.

Weiterlesen „Staatsbesuch aus Frankreich beim 21. Europäischen Bauernmarkt in Plauen“

„Bonjour de la France“

Der Französische Botschafter besucht mit MdB Hochbaum am 5. März den 21. Europäischen Bauernmarkt in Plauen.

„Bonjour de la France – Hallo aus Frankreich“ lautet das Motto des 21. Europäischen Bauernmarktes in Plauen. Erstmals werden die Grüße in diesem Jahr vom ranghöchsten diplomatischen Vertreter des Partnerlandes persönlich überbracht. S.E. Botschafter Philippe Etienne folgt der Einladung in das Vogtland. Diese war von MdB Robert Hochbaum in Berlin vermittelt worden.

S.E. Botschafter Etienne wird an den Eröffnungsfeierlichkeiten des 21. Europäischen Bauernmarktes teilnehmen und im Anschluss die Musikinstrumentenmanufaktur Buffet Crampon, Teil der Buffet Group Niederlassung in Markneukirchen, besichtigen.

Weiter Informationen finden Sie auch in unserer Pressemitteilung (PDF | 198 kB) und in den nächsten Tagen hier auf der Website.

Hochbaum vor Ort: Besuch der Celenus Klinik in Bad Elster

Die Celenus – Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren (DEKIMED) in Bad Elster ist ein Gesundheitszentrum mit ganzheitlichem Therapiesystem. Behandelt werden unter anderem Schmerzerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. MdB Robert Hochbaum stattete der Klinik auf Einladung der leitenden Klinikmanagerin Dipl.-Ing. Inge Schramm am 23. Juni einen Besuch ab.

Gemeinsam sprach man über die Neuerungen im Haus und die umfassenden Behandlungsmethoden für Patienten. Celenus ist Deutschlands drittgrößter privater Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen und wurde im Mai von der französischen Orpea-Gruppe (fr) übernommen. Da es sich mit Orpea ebenfalls um einen Spezialisten der Branche handelt, sind vorerst keine strukturellen Änderungen zu erwarten, erklärte die Klinikmanagerin dem vogtländischen Bundestagsabgeordneten.

„Der integrative Ansatz der ganzheitlichen Behandlung mit Medizin und Naturheilverfahren ist in der Celenus-Klinik in Bad Elster auf einem sehr modernen Stand. Ich denke die Patienten können sich in diesem Umfeld äußerst wohlfühlen und dementsprechende Erfolge bei ihren Rehabilitationsmaßnahmen erzielen. Die Klinik ist daneben natürlich ein wichtiger Baustein für unsere Kur- und Wellnessregion im Oberen Vogtland“, so MdB Hochbaum.

Eurosatory 2014

1504 Aussteller aus 53 Ländern präsentierten ihre Produkte auf der Eurosatory 2014 in Paris. Sie ist die bedeutendste Messe für Boden- und Luftverteidigungssysteme und findet im Zweijahresrhythmus statt.

Robert Hochbaum nahm die Gelegenheit wahr, um in seiner neuen Funktion als Vorsitzender des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung den Stand und die Notwendigkeit der Sicherheits- und Verteidigungspolitik zu erörtern. Auch sein Kollege, der Bundestagsabgeordnete Dr. Karl A. Lamers war zu Gast auf der Messe, beide trafen sich am German Meeting Point mit der deutschen Botschafterin Wasum-Rainer und Vertretern der deutschen Verteidigungsindustrie.

 

 

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑