Robert Hochbaum

Archiv

Die neue Ausgabe des Newsletters aus Berlin und dem Vogtland kann hier zum Lesen (PDF | 6,39 MB) abgerufen werden. Themen sind unter anderem: der Besuch von Botschafter Philippe Étienne beim Europäischen Bauernmarkt und dem Unternehmen Buffet Crampon, das Benefizkonzert der Musikschule Markneukirchen, die Klausurtagung der CDU/CSU Arbeitsgruppe Verteidigung in Berlin, ein Doppeljubiläum in Sonthofen, das TVF Starkbierfest in Plauen und die deutsche Flüchtlings- und Asylpolitik. Viel Freude beim Lesen!

Über 14.000 Euro befanden sich am Ende in der Spendenkasse für die Sanierung der Musikschule Markneukirchen. Das war der Erfolg eines Benefizkonzertes mit dem Thema „Cinema in Concert“. Mehr als 100 Schüler und Lehrer hatten ein abendfüllendes Musikprogramm organisiert und einstudiert. Am Sonntag, dem 14. April, fanden sich die ca. 750 Gäste und Spender dazu in der Musikhalle Markneukirchen ein. Geboten wurde ihnen eine ganze Palette filmmusikalischer Meisterwerke. Darunter Stücke aus Star… Weiterlesen

Anlässlich des 21. Europäischen Bauernmarktes reiste der französische Botschafter, S.E. Philippe Étienne am 5. März ins Vogtland. Der zweite Teil seines Besuches galt dabei der Unternehmensgruppe Buffet Crampon. Begleitet wurden Botschafter Étienne und seine Gattin Patricia von MdB Robert Hochbaum mit Ehefrau Mandy, MdB Yvonne Magwas, MdL Andreas Heinz und Landrat Rolf Keil. Am Unternehmenssitz in Markneukirchen angekommen nahm sie CFO Jochen Keilwerth in Empfang, der mit einer Präsentation einen Überblick zur… Weiterlesen

Der Französische Botschafter besucht mit MdB Hochbaum am 5. März den 21. Europäischen Bauernmarkt in Plauen. „Bonjour de la France – Hallo aus Frankreich“ lautet das Motto des 21. Europäischen Bauernmarktes in Plauen. Erstmals werden die Grüße in diesem Jahr vom ranghöchsten diplomatischen Vertreter des Partnerlandes persönlich überbracht. S.E. Botschafter Philippe Etienne folgt der Einladung in das Vogtland. Diese war von MdB Robert Hochbaum in Berlin vermittelt worden. S.E. Botschafter Etienne wird an den Eröffnungsfeierlichkeiten des 21. Europäischen… Weiterlesen

Ausgabe 103 des Newsletters aus Berlin und dem Vogtland kann seit heute zum Lesen abgerufen werden. Wie immer gab es viel Spannendes und Wissenswertes der letzen Wochen zu berichten. Themen sind diesmal unter anderem: die anstehenden Landrats- und Bürgermeisterwahlen, die Musikmesse in Frankfurt am Main, die BPA-Fahrt nach Berlin, Hochbaums Delegationsreise zur UN nach New York und die 750-Jahrfeier in Waldkirchen. Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Als größte internationale Messe für Instrumente, Noten, Musikproduktion und –vermarktung ist die Musikmesse in Frankfurt am Main einmal jährlich Anziehungspunkt für Branchenvertreter und Musikliebhaber aus allen Teilen der Welt. Nach Angaben der Organisatoren zählte man im vergangenen Jahr 1.345 Messeteilnehmer, von denen ein überwiegender Teil internationale Vertreter waren. Den rund 65.300 Besuchern wurde die breite Palette der Musikindustrie vorgestellt. Unter dem Motto „Hands on Music“ findet die Messe in diesem Jahr vom 15. bis 18. April statt. Zu den Besuchern… Weiterlesen

Alljährlich zum Winterausklang kündigen sich die Internationalen Akkordeonwettbewerbe in Klingenthal an. So zeigten auch diesmal zu den 43. „Kleinen Tagen der Harmonika“ junge Akkordeonisten aus Sachsen, Bayern, Thüringen und Tschechien, dass sie in den Fußstapfen der großen Musiker schon ganz gut unterwegs sind und stellten in den Wettbewerben ihr Können unter Beweis. Mit insgesamt 69 Anmeldungen verzeichneten die Wettbewerbe eine sehr gute Resonanz. Einen besonderen Höhepunkt der Veranstaltung bildete das Konzert des Akkordeons-Ensembles… Weiterlesen